Ausbildungsformen

Zur Erreichung eines erfolgreichen Ausbildungsabschlusses gibt es zwei unterschiedliche Ausbildungsformen entsprechend dem individuellen Bedarf.

Ausbildung im BVW – integratives Modell

Die praktische Ausbildung findet überwiegend in unserer Einrichtung statt und dauert in der Regel drei Jahre. Zur Ausbildung gehören mehrere Praktika in Firmen der näheren Umgebung.

  • Beispiel Wochenablauf
    2 Tage Berufsschule
    3 Tage Arbeiten im BVW mit integrierter Ausbildungsbegleitung

Hier erfährst Du mehr über die Ausbildungsberufe im BVW Ostalb

Ausbildung –
kooperatives Modell

Die Ausbildung findet in enger Kooperation in Betrieben der Region statt und dauert in der Regel drei Jahre.

  • Beispiel Wochenablauf
    2 Tage Berufsschule
    2 Tage Arbeiten im Kooperationsbetrieb
    1 Tag Ausbildungsbegleitung im BVW

Abschlüsse im Stufenmodell

Stufe 1
Theoriereduzierter Abschluss
(Ausbildung Fachpraktiker)

Bei theoriereduzierten Ausbildungen werden die praktischen Ausbildungs- und Prüfungsinhalte im Vergleich zur Theorie stärker betont, dies ermöglicht, auch bei Lernschwierigkeiten, einen qualifizierten Abschluss.

Stufe 2
Vollausbildung
 

Nach erfolgreichem Abschluss als Fachpraktiker kann, bei entsprechenden Leistungen, in einem weiteren Ausbildungsjahr der Berufsabschluss mit der Vollausbildung erreicht werden z.B. Fachpraktiker Verkauf – Verkäufer*in.