Autismus & Arbeit

Das Berufsvorbereitungswerk Ostalb und Berufsausbildungswerk Aalen der Diakonie Stetten
bringen das Kurs-Konzept von Diversicon auf die Ostalb und begleiten Autisten*innen in Arbeit.

Ziel des Kurses ist es, den nächsten beruflichen Schritt zu kennen und
mit gestärkter Handlungsfähigkeit in das weitere Berufsleben zu starten.

Kurs zur
beruflichen Entwicklung

Ziel des Kurses ist es, den nächsten beruflichen Schritt zu kennen und mit gestärkter Handlungsfähigkeit in das weitere Berufsleben zu starten. Es geht unter anderem um folgende Themen:

  • Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Bewusstsein für eigene Fähigkeiten, Interessen und Bedürfnisse im Arbeitskontext
  • Kommunikation und soziale Strukturen im Beruf
  • Strategien zum Umgang mit Stresssituationen und Stärkung der Resilienzfähigkeit
  • Arbeitsmethoden und Problemlösungsstrategien

Bewerbungsbegleitung

Im Anschluss an den Kurs werden die Teilnehmenden im Rahmen der Bewerbungsbegleitung während der Bewerbungsphase unterstützt. Dabei geht es um folgende Themen:

  • Erarbeitung einer stärkenorientierten Bewerbungsstrategie
  • Begleitung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen
  • Gegebenenfalls Vorstellung im Arbeitgebernetzwerk

Rahmendaten

  • Kurs
    Dauer: 8 Wochen
    Setting: Gruppe mit max. 10 Personen
    Ort: Ruppertshofen
  • Bewerbungsbegleitung
    Dauer
    : 4 Monate
    Setting: Einzeltermine
    Ort: Ruppertshofen, Schwäbisch Gmünd oder Aalen
  • Finanzierung: Für Teilnehmende kostenfrei. Finanzierung über die Agentur für Arbeit, Jobcenter oder Rentenversicherungen. Maßnahmennummer 962/138/18.
  • Programmstart ist voraussichtlich im Januar 2020.
  • Anmeldungen sind fortlaufend möglich.
  • Es besteht die Möglichkeit der Unterkunft im ruhig gelegenen Gästehaus Grüner Pfad.

Kontakt

Bei Interesse an einer Teilnahme in der Region Ostalb, melden Sie sich bitte bei